| Startseite | Profil | Herstellung | Einsatzgebiete | Transport | Kontakt |

Einsatzgebiete:

. Wegebau

. Pflasterung

. Straßenbau

. Industriebefestigung

 

 

Unter Pflasterungen kommen die Vorzüge der Elektroofenschlacke gleich doppelt zum Tragen – einerseits als Tragschicht, andererseits als feinkörniges Bettungsmaterial.

Bei der Auswahl der Tragschicht stehen je nach Beanspruchung verschiedene Kornfraktionen zur Verfügung. Ein aus Elektroofenschlacke erstellter Unterbau garantiert eine hervorragende Stand- und Tragfestigkeit auch für schwerste Belastungen.

Der aus Elektroofenschlacke produzierte Brechsand eignet sich hervorragend als feinkörniges Bettungsmaterial, das eine glatte und dauerhaft ebene Unterlage für die Pflastersteine darstellt und aufgrund seiner carbonatischen Selbsterhärtung eine erhöhte Tragfähigkeit aufweist.


 


Copyright 2004 Hermann Lüdecke

Alle Rechte vorbehalten.

| Startseite | Profil | Herstellung | Einsatzgebiete | Transport | Kontakt |